U3 Betreuung Tigernest


Adresse:
 
Tigernest
Hauptstraße 22                                      
73275 Ohmden                                  

Tel.:                 0 70 23 – 2 09 98 38
Homepage:      www.tagesmutter-ohmden.
Mail:               sabine@tagesmutter-ohmden.de,tagesmutterclaudi@gmx.de

Leitung:           Sabine Rückauer (Tagesmutter) &
                      Claudia Wenzel (Erzieherin & Tagesmutter)

 
Das Tigernest steht für Tagespflege in anderen geeigneten Räumen. Im Rahmen dieser speziellen Form werden dort Kinder unter 3 Jahren von Tagesmüttern und Erzieherinnen betreut.
 
In einer Gruppe mit bis zu 9 Kindern gibt es eine familienähnliche Struktur, individuelle Entwicklungsförderung, aber auch flexible, bedarfsorientierte Betreuungszeiten.
Diese Form der Kindertagespflege durch das Tigernest in Ohmden ermöglicht eine flexible und bedarfsgerechte Betreuung, die soweit es im Rahmen der Öffnungszeiten möglich ist, an den Bedarf der Eltern angepasst wird.
Die Kindertagespflege bietet eine familiennahe und bindungsorientierte Kinderbetreuung. Jedes Kind hat seine feste Bezugsperson.
Insgesamt bietet die Tiger-Gruppe zwölf Betreuungsplätze für Kinder unter 3 Jahren an. Dabei werden aber immer nur neun Kinder gleichzeitig betreut.
Den Kindern stehen Räumlichkeiten von ca. 90m² auf 2 Ebenen zur Verfügung.
Diese sind bedarfsgerecht aufgeteilt: Es gibt einen Schlafraum, verschiedene Aktionsbereiche sowie eine Kuschel.- und Leseecke, freie Spielflächen, einen Essbereich, einen Waschraum und eine Küche die kindersicher eingebaut wurde.

Öffnungszeiten:

Eine Betreuung ist von Montag 7:00 Uhr bis Donnerstag 16:00 Uhr und Freitag von 7:00-14:00 möglich. Die Betreuungszeiten können flexibel mit
der jeweiligen Tagespflegeperson besprochen und gebucht werden.
Damit die Kinder sich im Tigernest wohlfühlen und eine individuelle Förderung möglich ist, sind 15 Betreuungsstunden in der Woche obligatorisch.

Art der Einrichtung:

Das Tigernest ist eine Einrichtung, die familienergänzend arbeitet. Spiel und Spaß steht bei uns an oberster Stelle, denn nur wenn Ihr Kind sich wohl und sicher fühlt, fängt es an sich zu öffnen und so Fortschritte in seiner Entwicklung zu machen.
Das Freispiel hat für uns einen hohen Stellenwert, da dort alle Bildungsbereiche abgedeckt werden.
Ihr Kind entscheidet selbst, was, wo, wie lange und mit wem es spielen möchte.
Häufig entwickeln sich daraus anspruchsvolle Rollenspiele oder komplexe Bautätigkeiten mit unterschiedlichen Materialien.
Die Kinder …
– experimentieren,
– lösen eigenständig ihre Konflikte
– üben soziales Verhalten
– die Konzentrationsspanne verlängert sich
– Grob und Feinmotorik werden spielerisch erlernt und gefördert
– Ausdauer und Frustrationstoleranz werden genauso wie Rücksichtnahme und Geduld jeden Tag aufs Neue geübt und erlernt.
Genauso wichtig ist es unseren Alltag an der frischen Luft zu verbringen.
Jeden Tag und so lange es geht, sind wir entweder in unserem Garten, auf den nahegelegenen Spielplätzen, am Bach oder wir laufen durch Wald, Wiesen und Felder.

Anmeldung:

Sie können uns jederzeit gerne telefonisch, per E-Mail oder über unsere Homepage www.tagesmutter-ohmden.de erreichen, um einen Termin zum Schnuppern oder um sich zu informieren auszumachen. Dieser Termin ist ganz unverbindlich. So können Sie sich schon einen kleinen Einblick über die Räumlichkeiten, das Personal und die pädagogische Arbeit im Tigernest verschaffen.



Sabine Rückauer & Claudia Wenzel